en flag
zh flag
fr flag
de flag
ko flag
es flag
vi flag

Wir sind uns der Auswirkungen des Schlafes auf unsere Stimmung, unsere Kognition und unsere Leistung bewusst, aber wir wissen vielleicht nicht, dass unsere Beziehungen auch davon abhängen. Beziehungen hängen von Entscheidungsfindung, geteilter Verantwortung, sogar Humor und Attraktivität ab. Schlafentzug wirkt sich auf all diese Aspekte aus, was letztlich zu einer weniger idealen Partnerschaft führt.

Paarversuche haben uns mehr Einblick in die Auswirkungen eines Schlafmangels auf eine Beziehung gegeben. Monogame Paare, die eine gesunde und stabile Beziehung melden, nahmen an einer Schlafentzug Studie teil, wo sie nach einer Nacht des Schlafes einen ganzen Tag zusammen verbringen konnten, ohne irgendeine ihrer normalen Verantwortung. Der Kicker - ein Partner war in der Lage, eine regelmäßige Nacht Schlaf zu bekommen, während der andere zwei Stunden beraubt wurde.

Am Ende des Tages wurden Paare gebeten, ihren Partner in verschiedenen Aspekten wie Kommunikation, Emotionen und Verbindung zu bewerten. Was glaubst du, wie es jedem Partner gelungen ist? Überraschenderweise wurden beide Partner als unterdurchschnittlich bewertet, sogar der Partner, der eine ausreichende Menge Schlaf erhielt.

Wie kann das sein? Letztendlich beruht die Grundlage einer Beziehung auf Kommunikation. Wenn beide Seiten die Fähigkeit, effektiv zu kommunizieren, beeinträchtigt ist, hat dies eine unerwünschte Wirkung auf alle Parteien in der Beziehung. Nicht nur erhöht die Schlafentzug Ihr Cortisol-Stresshormon, es kann Ihre wahrgenommene Attraktivität verringern und signifikant Ihre Chancen auf Intimität beeinflussen.

Beziehungen sind vielfältig und erfordern viel Arbeit von allen Parteien. Es scheint, als ob der Schlüssel zu einer gesunden glücklichen Beziehung darin besteht, sich für einen guten Schlaf zu verpflichten.

High angle view of beautiful happy young couple hugging while sleeping on bed